Ecksofa – die gemütliche Sitzgelegenheit

Ecksofas sind oft beliebter als normale Sofas, das liegt unter anderem an der praktischen Handhabung. Man kann sie ganz simpel in eine Ecke stellen, ohne, dass sie viel Platz einnehmen, dies ist ausschlaggebend bei kleineren Zimmern. Es ist ebenfalls möglich, ein Ecksofa als Raumteiler zu fungieren, indem man es in der Mitte eines Raumes platziert und so einen vom anderen Teil trennt. Sie bieten eine gemütlichere Atmosphäre als andere Arten und Ausführungen von Sofas.

Angebot POLY RATTAN Sitzgruppe Essgruppe Set - Cube Sofa-Garnitur Gartenmöbel Lounge Farbwahl
Mirjan24  Ecksofa Top Lux! Sofa Eckcouch Couch! mit Schlaffunktion und Zwei Bettkasten! Ottomane Universal, L-Form Couch Schlafsofa Bettsofa Farbauswahl (Soft 011 + Lawa 06)
Mirjan24  Eckcouch Ecksofa Niko bis! Design Sofa Couch! mit Schlaffunktion und Bettkasten! U-Sofa Große Farbauswahl! Wohnlandschaft vom Hersteller (Ecksofa Links, Hippo Black + Porto 31)

Die Sofas in L-Form vermitteln Gemütlichkeit und lassen einen Raum direkt viel einladender wirken. Das Ecksofa ist vor allem für Familien ein attraktives Angebot, da es viel Raum zum Sitzen und liegen bietet. Falls Sie sich für ein Sofa mit Schlaffunktion entschieden haben, sollte ihre Coach eine sogenannte Ottomane integriert haben. Die Ottomane ist ein Bereich des Sofas, der keine Rück- oder nur eine Seitenlehne hat. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen das Sofa unter einer Fensterbank zu platzieren und bietet somit maximale Flexibilität. Falls Sie weitere Informationen zu Ecksofas suchen, finden Sie diese hier auf www.eck-sofa.de.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Ecksofas achten?

Wenn Sie Wert auf einheitliche Einrichtung setzen, sollten Sie beim Kauf eines Ecksofas auf die Farbe achten. Sobald die Farbe eines Sofas mit dem Rest eines Raumes übereinstimmt, erscheinen die eigenen 4 Wände gleich viel gemütlicher und wirken einladend. Viel Priorität sollten Sie auch auf die Größe Ihres Ecksofas legen, es sollte nicht zu groß, aber auch nicht zu klein sein. Bei zu enormer Größe wirkt ein Ecksofa oftmals erschlagend, bei zu kleiner Größe hingegen verliert es an Komfort.

Natürlich ist das Wichtigste beim Kauf eines Ecksofas Ihre persönliche Lebenssituation. Haben Sie Familie? Kriegen Sie oft Besuch? Brauchen Sie wirklich die größte Größe? Das sind alles Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie den Laden betreten. Nur nach dem Äußeren sollten Sie natürlich auch nicht darüber entscheiden, ob ein Sofa das Richtige für Sie ist oder nicht. Probe liegen ist dabei das A und O, achten Sie dabei auf Federung, Komfort und das Liege-Gefühl, dass Ihnen das Sofa vermittelt.

Welche Varianten und Stile gibt es?

Es gibt unzählige Ecksofas, Eins verschiedener als das Andere, von schwarz bis Rot ist alles dabei. Es gibt sie ebenfalls in sämtlichen Größen. Sie sollten sich fragen, ob Sie eine Wohnlandschaft (2 aneinander gereihte Ecksofas) oder ein einzelnes Sofa bevorzugen.

Farb- und Materialwahl

Wie bereits oben erwähnt, sollten Sie sich im Klaren darüber sein welche Farbe Ihr Sofa haben soll, das lässt sich in der Regel ganz einfach klären, dazu müssen Sie nur ein Mal durch den Raum blicken und gucken welche Farbe am häufigsten vertreten ist. Beim Stil ist die Frage nicht ganz so einfach zu beantworten, von Western zu Romantik ist alles dabei. Sie sollten dies ganz nach Ihrem Gefühl entscheiden und gucken, was der heimischen Einrichtung den perfektesten Hauch verleiht.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 21.07.2018 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten