Skip to main content

Schrankbett – die besten Schrankbetten

Das Schrankbett ist wohl die platzsparendste Möglichkeit, einen Schlafplatz in die Wohnung zu integrieren. Vor allem als Gästebett ist das Schrankbett ideal geeignet, weil es bei Nichtgebrauch nicht im Weg steht, kein extra Raum benötigt wird und es trotzdem immer mit wenigen Handgriffen verfügbar ist. Selbst im Flur, der ja sonst in vielen Wohnungen eine Menge nicht nutzbaren Raum bietet, in dem aber niemand wirklich ein Bett stehen haben möchte, lässt es sich optimal integrieren, aber auch im Büro kann es gut untergebracht werden.



So funktioniert das Schrankbett

Schaut man von außen drauf, sieht das Schrankbett aus wie ein Schrank und man würde niemals vermuten, dass sich hinter der Tür ein Bett verbirgt. Mit wenigen einfachen Handgriffen lässt sich das Schrankbett jedoch ausklappen und schon hat man ein voll funktionsfähiges Bett, entweder in Einzelbett- oder Doppelbettgröße. Das Bettzeug kann üblicherweise gleich mit verstaut werden, so dass das Schrankbett nach dem Ausklappen nur noch bezogen werden muss. Als Gästebett ist das Schrankbett optimal geeignet, aber es ist auch eine gute Lösung für kleine Appartementwohnungen.

Vorteile des Schrankbetts

  • Es spart sehr viel Platz
  • Es kann auch im Flur untergebracht werden
  • Nichts steht im Weg herum
  • Ideal als Gästebett geeignet
  • Bettzeug ist platzsparend im Schrankbett verstaut

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 17.03.2017 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten